Bayerischer Museumspreis

Bewerbung 2019

Die Bewerbungen sind bis zum 22. März 2019 (Datum des Poststempels) postalisch an die Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen, Alter Hof 2, 80331 München zu richten oder bis zum selben Tag dort im Sekretariat abzugeben. Um einen fairen Wettbewerb zu gewährleisten, können nicht fristgerechte Einsendungen leider nicht berücksichtigt werden!

Die Jury setzt sich aus Vertretern der Versicherungskammer Kulturstiftung, des Bayerischen Landesvereins für Heimatpflege, der Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern und der 2015 und 2017 ausgezeichneten Museen zusammen. Die eingereichten, aussagekräftigen Unterlagen (z. B. das Leitbild des Museums, Fotos, Faltblätter, Museumsführer oder Pressematerial) sollen es ihr ermöglichen, Zielsetzung und Qualität der jeweiligen Maßnahmen zu beurteilen. Wenn auf Kataloge, Reihen, Filme etc. hingewiesen werden soll, reicht eine Liste der Publikationen aus. Eine Rücksendung eingereichter Materialien erfolgt nicht.

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung das jeweilige Formblatt bei, das Sie hier als ausfüllbares pdf-Dokument herunterladen können.

Bei Fragen stehen Ihnen die für Ihr Museum zuständigen Referenten der Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen sowie das Referat Öffentlichkeitsarbeit (Dr. Wolfgang Stäbler, Tel. 089/210140-28, wolfgang.staebler@blfd.bayern.de) als Ansprechpartner gerne zur Verfügung.


Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Matomo Web-Statistik und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren